SPONSORING
Wir brauchen Sie. Wir brauchen Ihre Unterstützung!
Nur gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen! Jede Spende ist willkommen, ob groß oder klein. Jeder kleinste Betrag zählt und wird dankbar angenommen. Sie sind finanziell nicht in der Lage zu spenden? Macht nichts!
Sie können dennoch helfen! Erzählen Sie Jedem von unserer Aktion, teilen Sie dieses Projekt bei Facebook, Twitter … wo auch immer!
Projekt Respekt (bitte hier klicken)

Projekt-ID: 2243

Einrichtung einer Druckwerkstatt für Khatiz Alphabetisierungs-Organisation KOR in Afghanistan

Initiator/In: Alpe Adria Funk & Anette Engelbrecht

Respekt.png

eingereicht am: 01.04.2021                                        Budget: € 37.500,-

Finanzierungsfrist: 01.10.2021                                  Finanzierungsschwelle: € 18.750

Land/Region: Österreich/Kärnten                             Art: Aktion

Themenkreis: Bildung & Ausbildung

Allgemein

Projektteaser

Ein Buch, ein Stift, ein Kind und ein Lehrer können die Welt verändern. ~ Malala Yousafzi. Ohne Bücher gibt es keine Veränderung! Bringen wir die Bücher zu den Kindern. Bitte helfen Sie mit!

 

                                                                                                                                   l

  • Start Projektumsetzung: 01.04.2021

  • Ende Projektumsetzung: 31.12.2021

Projektadresse

Kabul Pohantoon last stop, Krwan Pohantoon Street, Dehnaw- Dehbori, District-3, 25000 Kabul, Afghanistan 
25000 Kabu

Projektbeschreibung

WENN BUCHSTABEN ANGST MACHEN ...

Ayla ist 36 und kann weder lesen noch schreiben, wie fast alle Frauen und viele Männer in ihrem Dorf. Sie hat Angst vor Büchern. Sie sind ihr unheimlich. Ayla hat drei Kinder. Bis vor einem Jahr kam hin und wieder ein junger Mann mit seinem Kamel ins Dorf und brachte Bücher, damit die Kinder lesen lernen. Viele Bücher waren es nicht, doch ihr ältester Sohn Amin ging hin und wieder zu dem Lehrer ins Dorf und lernte schon mal das Alphabet, wenn er Zeit dazu hatte. Amin ist traurig, er fragt oft nach dem Book-Men. Doch keiner weiß, warum er nicht mehr kommt. Ob er vielleicht auf eine Mine getreten ist oder gefangen genommen wurde. Oder ob es einfach keine Geldgeber mehr gibt um Bücher drucken und sie kostenlos verteilen zu können. Viele Kinder warten, genau wie Amin darauf, das eines Tages wieder ein Büchertransport kommt und sie lernen dürfen.

Doch wann wird das sein?

UNSERE MISSION

Wir möchten für Khatiz Organization for Rehabilitation (KOR) eine Druckwerkstatt einrichten, damit die Organisation selbstständig in der Lage ist Bücher zu drucken und in Zukunft nicht mehr auf neue Sponsoren für jeden einzelnen Druckauftrag angewiesen ist. KORstellt Bücher an Kinder und Erwachsene in Afghanistan und Pakistan im Rahmen der Alphabetisierung zur Verfügung, damit vor allem Kinder Lesen und Schreiben lernen und später einen Beruf erlernen und eine Familie gründen und diese auch ernähren können. KOR verteilt diese Bücher kostenlos in beiden Ländern, auch in den Kriegsgebieten, was oft sehr gefährliche Wege bedeutet. Für jedes Buchprojekt benötigt KOR einen neuen Sponsor und diese zu finden wird immer schwieriger.

KOR könnte effektiver arbeiten und viel mehr Menschen und vor allem Kinder in sehr entlegenen Gebieten erreichen, wenn sie in der Lage wären die Bücher und Lernhilfen selbst zu drucken.

WER / WAS

Alle eingenommenen Spenden werden für den Kauf eines Allrounddruckers bzw. einer Druckmaschine ausgegeben. Inklusive Zusatztools wie Toner, Heftklammern, Papier etc.

Zudem wird auch der Transport nach Afghanistan damit finanziert.

Wir sind ein zusammengewürfelter Haufen von Amateurfunkern, Autoren und Privatpersonen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, einen kleinen Teil zu leisten damit Kinder aber auch Erwachsene Bildung erhalten, die für uns alle schon lange selbstverständlich ist.

WARUM

Wir glauben, dass jedes Kind- jeder Mensch das Recht und den Zugang zu Bildung haben sollte, um ein selbstbestimmtes und einigermaßen sicheres Leben führen zu können.

Wir haben das Privileg Bildung immer und überall zu bekommen. Für uns eine Selbstverständlichkeit, die wir allzu oft vergessen haben, sie zu haben. Im ersten Moment hört sich diese Summe gewaltig an. Doch rechnen Sie einmal zusammen, wieviel Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände jeden Tag weggeworfen werden und auf dem Müll landen. So gesehen bedeutet diese Summe wenig, doch für die Kinder ist Afghanistan bedeutet sie ALLES.

Die Dankbarkeit der Kinder, wenn sie ein neues Buch in den Händen halten, wird sich auf Sie übertragen und Ihnen Zufriedenheit schenken, weil Sie damit ein gutes Werk getan haben.

SPONSORING

Wir brauchen Sie. Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Nur gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen! Jede Spende ist willkommen, ob groß oder klein. Jeder kleinste Betrag zählt und wird dankbar angenommen. Sie sind finanziell nicht in der Lage zu spenden? Macht nichts!

Sie können dennoch helfen! Erzählen Sie Jedem von unserer Aktion, teilen Sie dieses Projekt bei Facebook, Twitter … wo auch immer!

Lassen Sie uns Botschafter werden! Botschafter für Bücher. Bildungsbotschafter!

Bitte unterstützen Sie diese Initiative, damit Kinder bald lesen und schreiben können, so wie Ihre Kinder und Enkelkinder. Damit die Eltern in diesen Ländern, auch irgendwann in der Lage sind, ihren eigenen Kindern Bildung weiterzugeben.

Jeder Mensch sollte das Recht auf Bildung haben, egal ob er im Regenwald von Brasilien oder auf einer Insel im Pazifik oder in den Bergen von Afghanistan lebt.

Bitte helfen Sie mit um den Weg dahin zu ebnen. Für jedes einzelne Kind. Für jeden Menschen. Danke

Nachweis Projektabschluss

Gesamtabrechnung, Rechnungskopien zu den Ausgaben, die mit den über Respekt.net lukrierten Mitteln bestritten wurden, Fotodokumentation vom Drucken, Online-Abschlussbericht. 

Dokumente darüber mit wem KOR (Khatiz Organization for Rehabilitation)  bisher zusammengearbeitet hat, wieviele Bücher und wohin bisher ausgeliefert wurden, liegen vor und können auf Wunsch eingesehen werden.